Zum Inhalt springen

Voller Erfolg bei der IOL

Die deutschen Teilnehmer*innen bringen zum ersten Mal gleich zwei Medaillen und eine Ehrenurkunde mit nach Hause! Tolle Leistung!

SILBERMEDAILLE: Merlin Fischer, Wentzinger-Gymnasium, Freiburg, Baden-Württemberg
Foto_Merlin_Silber

BRONZEMEDAILLE: Réka Amélie Wagener, Evangelisches Gymnasium Siegen Weidenau, Freudenberg, Nordrhein-Westfalen
Foto Réka Wagener Bronze

EHRENURKUNDE: Michał Boroń, Heinrich-Hertz-Gymnasium, Berlin
Foto Michal Boron Ehrenurkunde

Auch die anderen Teilnehmer*innen haben ganz toll mitgemacht, Erfahrungen gesammelt und neue Freundschaften mit Teilnehmer*innen aus aller Welt geschlossen.

Beide Teams nach der Verkündung der Ergebnisse
(von links nach rechts: Philipp Lörcks, Réka Amélie Wagener, Seraphina Laske, Merlin Fischer, Nathalie Topaj (Teamleader), Daniel Pahi, Jacqueline Maria Guitu, Michał Boroń, Marie Mattutat)

Beide Teams haben auch im Teamwettbewerb erfolgreich gekämpft, aber für eine Auszeichnung hat es diesmal nicht gereicht. Nächstes Jahr haben wir wieder eine Chance!

Team Umlaut nach der Verkündung der Ergebnisse
Germany Umlaut (von links nach rechts: Nathalie Topaj (Teamleader), Daniel Pahi, Merlin Fischer, Michał Boroń, Jacqueline Maria Guitu)

Team Eszett nach der Verkündung der Ergebnisse
Germany Eszett (von links nach rechts: André Menunger (Teamleader), Marie Mattutat, Réka Amélie Wagener, Seraphina Laske, Philipp Lörcks)

Alle Ergebnisse der IOL 2022 wurden hier veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.