Zum Inhalt springen

Wettbewerb

Die DOL führt die Auswahl der deutschen Teams für die Teilnahme an der Internationalen Linguistik-Olympiade (IOL) durch.

Voraussichtliche Termine 2024:
1. Runde: 15. bis 29. Februar (online) – Die Anmeldung wird hier am 15.02.2024 freigeschaltet. Die Aufgaben bleiben innerhalb des gesamten Zeitraumes zugänglich. In dieser Runde gibt es keine zeitliche Begrenzung zur Bearbeitung der Aufgaben.
2. Runde: 18. bis 31. März (online)
3. Runde: 09. bis 12. Mai (in Berlin)

Zielgruppe

Wir empfehlen die Teilnahme an der DOL für Schüler*innen ab der 8. Jahrgangsstufe. Die Teilnahme an allen Runden ist kostenfrei.

Zur Teilnahme an der internationalen Olympiade sollte das Mindestalter von 14 Jahren erreicht und das Alter von 19 Jahren nicht überschritten sein (die Teilnehmer:innen sollen also junger als 20 Jahre am ersten Tag der IOL sein und sich noch nicht im Studium befinden).

Aufgabenstellung

Die Aufgaben bestehen aus Datensätzen natürlicher und künstlicher Sprachen, aus denen sich systematische Eigenschaften der Grammatik, Schrift, Laute, Zahlensysteme oder anderer Bereiche ableiten lassen. Diese Regelmäßigkeiten gilt es zu erkennen, zur Lösung von Rätseln anzuwenden und zu beschreiben. Aufgaben vergangener Wettbewerbe werden regelmäßig hier veröffentlicht.

Die Aufgaben der IOL sind hier zu finden.

Anerkennung und Preise

Finalist*innen der zweiten Runde werden nach Berlin zur Endrunde mit Training eingeladen. Das Siegerteam fährt zur Teilnahme an der IOL. 2024 findet diese in Brasilien statt. Die DOL bietet Gelegenheit zum Austausch mit anderen Sprachbegeisterten und mit den Linguist*innen, die die Auswahl begleiten.

Neuigkeiten

  • Bundesweite Beteiligung

    Bundesweite Beteiligung

    In der ersten Runde haben Schülerinnen und Schüler aus allen Bundesländern teilgenommen, mit Ausnahme von Bremen und dem Saarland. Von 135 Teilnehmenden, die den Fragebogen ausgefüllt haben, kommen 31 aus Sachsen, welches das am stärksten vertretene Bundesland ist. Ebenfalls stark vertreten waren Bayern (20 SuS), NRW (16 SuS), Baden-Württemberg (14 SuS) und Berlin (13 SuS).

    Weiterlesen

  • Stand der ersten Runde 2023

    Die erste Runde ist nun abgeschlossen. Insgesamt haben sich 135 Schülerinnen und Schüler angemeldet, davon haben 85 ihre Lösungen eingereicht. Wir kümmern uns zeitnah um die Auswertung und informieren alle Teilnehmenden, ob sie in die zweite Runde kommen, die in der zweiten Märzhälfte stattfindet. Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben, und hoffen, ihr… Weiterlesen…

    Weiterlesen

  • Jury 2023

    Die Juror*innen der diesjährigen Olympiade stehen fest: Wir bedanken uns für ihre Bereitschaft und wünschen viel Spaß beim Evaluieren!

    Weiterlesen